Wichtige Informationen zur Corona-Krise

16. März 2020

Nach Mitteilung des BWGV ist derzeit der Spielbetrieb auf den Golfanlagen in Baden-Württemberg nicht eingestellt.

Zum Schutz unserer Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Greenkeeper hat der Vorstand gestern Abend jedoch Verhaltensregeln und Maßnahmen beschlossen, die strikt einzuhalten sind.

1. Wenn Sie auf die Runde gehen, achten Sie bitte auf die Einhaltung eines Mindestabstands zu anderen Spielern und den Greenkeepern (mindestens 2 Meter) sowie auf die Einhaltung aller Hygieneempfehlungen.
Lassen Sie bitte die Fahnenstöcke in den Löchern. Rechen Sie die Bunker nicht.

2. Die Jugendosterwoche muss leider entfallen. Bis auf weiteres findet weder das Jugendtraining noch ein Mannschaftstraining statt. Dies gilt auch für ein von Mannschaftsspielern in Eigenregie organisiertes Training.
Ob Andrew Limb weiter Einzeltraining anbietet, bleibt seiner Entscheidung vorbehalten. Dabei sind jedoch unbedingt die bekannten Verhaltensempfehlungen (Mindestabstand zwischen Personen, Hygieneetikette etc.) unbedingt zu beachten.


3. Sämtliche Golfturniere werden bis auf weiteres abgesagt.


4. Um die Hygienemaßnahmen auf das unbedingt Notwendige zu konzentrieren, werden die Umkleideräume und die Duschen bis auf weiteres verschlossen gehalten. Der Zugang zu den Caddyboxen bleibt zunächst offen.


5. Um den Besucherverkehr im Sekretariat auf das unbedingt Notwendige zu beschränken, bitten wir darum, alle Anliegen, die nicht wirklich dringend sind, per Mail oder telefonisch vorzubringen. Sollte ein Besuch des Sekretariats unvermeidlich sein, achten Sie bitte auf die Einhaltung des Mindestabstands.


6. Bälle für die Driving Range erhalten Sie bis auf weiteres ohne Token. Entnehmen Sie die benötigten Bälle entweder aus dem offenen Ballautomaten oder sammeln Sie sich Bälle auf.


Diese Maßnahmen hat der Vorstand auf der aktuellen politischen Beschlusslage getroffen. Deshalb handelt es sich dabei naturgemäß nur um eine „Momentaufnahme“, die sich jederzeit ändern kann. Wir werden durchgehend die Situation beobachten und analysieren, um jeweils zeitnah reagieren zu können. Natürlich sind wir dabei bestrebt, den Spielbetrieb auf unserem Golfplatz so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. 


Bitte unterstützen Sie uns dabei, indem Sie die oben beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Sofern uns neue Informationen vorliegen, die sich auf die Nutzung unserer Golfanlage auswirken, werden wir Sie unverzüglich durch ein Rundschreiben und auf unserer Homepage darüber unterrichten.


Der Vorstand